ALEO VERA – DIE KÖNIGIN DER HEILPFLANZEN


Mittlerweile kennen fast alle die Pflanze mit dem vielversprechenden Namen Aloe Vera. Sie ist als Königin der Heilpflanzen bekannt.


Heutzutage ist Aloe Vera fast in jedem Beautyprodukt enthalten. 


Doch was ist Aloe Vera genau und wo kann die Königin der Heilpflanzen überall eingesetzt werden?


Die Heimat der Pflanze ist bis Heute nicht ganz geklärt. Man vermutet, dass ihr Ursprung von der arabischen Halbinsel stammt. Bekannt ist Aloe Vera schon seit vielen tausenden Jahren. Die stammlose Pflanze wächst direkt am Boden und besteht nur aus Blättern. Die dicken Blätter welche mit einer Wachsschicht und deren Rand mit Dornen umgeben sind, erinnern an einen Kaktus 🌵. 

Doch die Aloe Vera Pflanze sieht, auch wenn sie nicht mit den Agavengewächsen verwandt ist, eher aus wie eine Agave. Die Pflanze welche zu den Liliengewächsen gehört, bildet ihre Nährstoffe selber und speichert diese mit dem Wasser 💧in ihren Blättern. Diese benötigt die Pflanze um zu überleben.


Schneidet man ein Aloe Vera Blatt auf, so findet man darin eine gelartige, schleimige Substanz. 
Genau diese Substanz ist für uns so wichtig. 

Diese gelartige Substanz wird von unserer Haut sehr schnell aufgenommen und wird neben der Heilung von Wunden und Verbrennungen auch zur Befeuchtung und Straffung der Haut verwendet. 


Ebenfalls hilft die Pflanze bei Haarausfall, Akne, Herpes und Schuppenflechte. 

Das ist auch der Grund, weshalb Aloe Vera in so vielen Kosmetikprodukten zu finden ist.


‼️ Bei weiteren Fragen zur Aloe Vera Pflanze stehe ich Dir gerne zur Verfügung und berate dich gerne.‼️


➡️ Klicke noch jetzt auf den Buchungsbutton und wähle deinen persönlichen Wunschtermin aus.

Wähle die Kosmetikberatung und erfahre mehr über die Königin der Heilpflanzen und deine Haut. ⬅️



Ich freue mich auf Dich!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.